Wie ist es um Ihre persönliche Agilität bestellt?

Rufen wir uns noch einmal ins Gedächtnis was genau "Agilität ist.

„Agilität ist ein Merkmal des Managements einer Organisation/Unternehmen, flexibel und darüber hinaus proaktiv, antizipativ und initiativ zu agieren, um notwendige Veränderungen herbeiführen zu können.“

Selbstverständlich wissen wir das und natürlich wünschen wir uns Agilität in unserem Unternehmen.

 

Sind Sie nicht dennoch auch der Meinung, dass jede Veränderung in uns selbst beginnt?

Wenn Sie sich selbst einmal kurz aus der Meta-Position betrachten....

Handeln Sie grundsätzlich- in allen Bereichen Ihres Lebens – wirklich immer agil, offen, flexibel, proaktiv, antizipativ und initiativ?

 

Unter uns gesagt... mir gelingt dies nicht immer. Es gab Momente in meinem Leben, da fühlte es sich eher gegenteilig an. Anstatt der Flexibilität eines Baumes im Wind, hatte ich manchmal das Gefühl ein einbetonierter Holzpfahl zu sein, der nur zusehen kann, was im Inneren und im Außen passiert.

Ich fragte mich irgendwann, warum ich mich so fühle. Ich kam zu dem Ergebnis, dass ich viel zu oft im Außen anstatt in meinem Inneren unterwegs war. Ich reagierte mehr auf Situationen, anstatt zu agieren. Es funktionierte zwar alles gut und ich alles im Griff, aber es fehlte etwas: Meine spielerische Leichtigkeit und meine Kreativität hatte ich irgendwo auf dem Weg verloren. Anstatt flexibel und entspannt zu sein, fühlte sich Vieles verkrampft an, auch in meinem Körper.

 

Als mir dies bewusst wurde, wollte ich etwas ändern. Mir war klar, dass Veränderung ein Prozess ist. Ich setzte 30 Tage dafür an.

Ich beschloss, auf spielerische, vielleicht auch ein wenig verrückte Art und Weise wieder agiler zu werden, andere Perspektiven einzunehmen und Spaß dabei zu haben.

Mein "inneres Kind" schlug an mancher Stelle Purzelbäume. Mein erwachsenes "Ich" konnte sich darauf einlassen, weil die Impulse leicht, unkompliziert und schnell umzusetzen waren

Und soll ich Ihnen etwas sagen: "Es hat gewirkt!"

 

Wie sieht es mit Ihnen aus? Haben Sie Lust in 30 Tage zu mehr persönliche Agilität zu finden?

Jeden Tag stelle ich einen Impuls vor, der Sie zu einem Perspektiven-Wechsel anregt. Am Ende der 30 Tage können Sie sich alle Impulse noch einmal  zusammengefasst herunterladen.

Ich bin gespannt, wie es Ihnen mit den Impulsen geht und was Sie erlebt haben. Ich würde mich freuen, wenn Sie ab und zu einen kurzen Kommentar unter den Impuls schreiben.

 
Erster Impuls - Zukunfts-Date mit sich selbst

Glückwunsch! Sie sind heute Morgen aufgestanden. Sie atmen. Sie leben. Was könnten Sie tun, was Sie schon lange nicht mehr oder noch gar nicht getan haben, aber immer schon (oder mal wieder) tun wollten? Schreiben Sie drei Dinge auf und setzen Sie sich Termine, an denen Sie diese Dinge umsetzen möchten. Gerne können Sie Ihre Notizen mit Fotos oder Zeichnungen lebendiger machen.

Über mich

Hallo, ich bin Christiane Borisek. In meiner rund 25-jährigen Berufserfahrung durfte ich bereits mehr als 10.000 Menschen in den verschiedensten beruflichen oder persönlichen Prozessen erfolgreich begleiten.

Folge mir

zurück

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Impressum | Datenschutzerklärung
Ja, Ich stimme zu